typisch 17 @ Facebooktypisch 17 @ Twittertypisch 17 RSS Feed

Ausstellung - Anaïs Bucher, Punkt für Punkt.

Vernissage 17. Mai, 17.17 Uhr
Ausstellung bis 17. Juni 2011 jeweils von 9 bis 17 Uhr an der Morgartenstrasse 17 Luzern.


Anaïs Sarah Bucher
Geboren 1972 in Aillant s/Tholon, Burgund (F)

Kunststudium
Vorkurs der Schule für Gestaltung Luzern 1995 – 1996
Freie Kunstakademie Basel 1997 – 1999
Ecole des beaux-arts Genève (esba) 1999 – 2003
Austauschsemester an der Königlichen Kunstakademie Stockholm 2002
Diplom der esba 2003

Diplom in Gestaltung und Kunst Fachdiplom HGK 2005
(Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel)

Ausbildung
Lehrberuf Diplom in Gestaltung und Kunst HGK Fachdiplom Lehrberuf 2004

Studium an der Hochschule für Pädagogik und Soziale Arbeit beider Basel (hpsabb) 2004 – 2005
Diplom für das Lehramt für bildende Kunst 2005
Unterricht Technisches Gestalten, Oberstufe Kriens

Einzelausstellungen
Aus zweiter Hand (mit Natalie Luder), Galerie Wengihof, Zürich 2007
Anaïs im Timbuktuland – DIN A6 – Kleintheater Luzern 2007

Gruppenausstellungen
Freie Kunstakademie Basel Sommerausstellung 1997
Freie Kunstakademie Basel Sommerausstellung 1998
Gorilla Calling Kunstpanorama Luzern 2001
MAXIMUM-minimum, bh9, ESBA Genève, Katalog 2002
Diplomausstellung esba Genève 2003
portes ouvertes, Basel 2004
regionale-5, plug-in, Basel 2005
regionale-5, Le Quai, Mulhouse 2005
Quelle importance, Le Manoir de la Ville de Martigny 2009
«Quelle importence ?», Villa Dutoit, Genève 2010

Portfolio von Anaïs Sarah Bucher (PDF)

Permalink